Die Metall Zug Gruppe

Metall Zug, eine konzernmässig geführte Gruppe von Industrieunternehmen mit Hauptsitz in Zug, umfasst vier Geschäftsbereiche und beschäftigt rund 5'000 Mitarbeitende. Zum Geschäftsbereich Haushaltapparate gehören die Schweizer Marktführerin ­V-ZUG AG mit ihren ausländischen Tochtergesellschaften sowie die V-ZUG Kühltechnik AG, die SIBIRGroup AG und die Gehrig Group AG. Den Geschäftsbereich Infection Control bildet die Belimed Gruppe, und der Geschäftsbereich Wire Processing umfasst die Schleuniger Gruppe. Die Haag-Streit Gruppe bildet den neuen Geschäftsbereich Medical Devices. Die Holdinggesellschaft Metall Zug AG ist im Swiss Reporting Standard der SIX Swiss Exchange, Zürich, kotiert ­(Namenaktie Serie B, Valorennummer 3 982 108, Ticker-Symbol METN).

Haushaltapparate

Der Geschäftsbereich Haushaltapparate entwickelt, produziert und vertreibt seit Jahren hochwertige Apparate für Küche und Waschraum im privaten und kommerziellen Bereich. Er umfasst die ­V-ZUG AG mit den Auslandstöchtern sowie in der Schweiz die ­V-ZUG Kühltechnik AG, die ­SIBIRGroup AG und die Gehrig ­Group AG. Der Geschäftsbereich Haushaltapparate beschäftigt rund 2'000 Mitarbeitende, die meisten davon in der Schweiz.

Infection Control

Die Belimed Infection Control Gruppe gehört zu den international führenden Anbietern von innovativen Systemlösungen für Reinigung, Desinfektion und Sterilisation. Diese finden vor allem in Spitälern Anwendung. Belimed Infection Control beschäftigt über 1'000 Mitarbeitende in 10 Ländern und ist mit einem Netz eigener Vertriebsgesellschaften und autorisierter Geschäftspartner in mehr als 80 Ländern vertreten.

Life Science Solutions

Die Belimed Life Science Gruppe bietet innovative Anlagen und Systemlösungen für Reinigung, Desinfektion und Sterilisation vor allem für die pharmazeutische Industrie. Belimed Life Science Solutions beschäftigt rund 100 Mitarbeitende.

Wire Processing

Schleuniger ist ein weltweit tätiger Systempartner mit Hauptsitz in Thun/CH und ein führender Ausrüster in der Kabelverarbeitungs- und Prüfindustrie. Sämtliche Kabelverarbeitungs- und Automatisierungskompetenzen sind unter dem Brand Schleuniger in fünf Centers of Competence in Europa und einem Operations Hub in China gebündelt. Ihre Kompetenzen im Bereich der elektronischen Prüfsysteme und Adaptionslösungen deckt die Schleuniger Gruppe mit dem Center of Competence Testing und somit der adaptronic Prüftechnik GmbH (Wertheim/DE) ab. Das Center of Competence Software mit der DiIT GmbH (Krailling bei München/DE) ist die Plattform für alle Digitalisierungslösungen der Schleuniger Gruppe und nimmt im Bereich der Digitalisierung und dem industriellen Internet der Dinge (IoT) in ihren Absatzmärkten eine führende Rolle ein. Die wichtigsten Industrien für Schleuniger sind die Automobilzulieferindustrie, Unterhaltungselektronik, IT, Telekommunikation, Medizin, Luftfahrt sowie der Apparate- und Anlagenbau. Die Lösungen und Produkte der Gruppe werden überall dort benötigt, wo hochpräzise Verbindungen, höchste Produktivität, nachvollziehbare Qualität und die Rückverfolgbarkeit von Daten eine Schlüsselrolle spielen. Die Schleuniger Gruppe verfügt über Entwicklungs- und Produktionsstandorte in der Schweiz, Deutschland und China und ist in allen Schlüsselmärkten mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften vertreten. Die Gruppe beschäftigt weltweit über 950 Mitarbeitende auf drei Kontinenten.

Medical Devices

Haag-Streit entwickelt, fertigt und vertreibt hochwertige Produkte und Dienstleistungen für die Diagnose und die Chirurgie, hauptsächlich in den Anwendungsgebieten Augenheilkunde (Ophthalmologie) und Mikrochirurgie. Das Segment Diagnostics beinhaltet die Produktgruppen Lichtspalt-Mikroskope (Spaltlampen), Biometrie, Perimetrie, Tonometrie, Software zur Vernetzung des klinischen Workflows und für Augenoptiker sowie Praxiseinrichtungen. Das Segment Surgical umfasst Mikroskope, Trägersysteme und Zubehör. Weitere Aktivitäten des Unternehmens decken Anwendungen in den Bereichen Pneumologie und Messinstrumente ab.

Technologiecluster & Infra

Der Technologiecluster Zug setzt ein Signal für die Zukunft der Industrie in der Schweiz. Am einzigartigen Standort in Zug entsteht ein attraktives Innovationsquartier mit grosser Ausstrahlung. Ein Höchstmass an Vernetzung schafft ein Stück lebendige Stadt.