Freigaben für das Joint Venture zwischen Metall Zug und Miele erhalten

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 Kotierungsreglement

Zug, 5. Juni 2024 – Die jeweils zuständigen Behörden haben ihre Freigaben zum Joint Venture zwischen Metall Zug und Miele erteilt. Der Vollzug ist für den 7. Juni 2024 geplant. Nach diesem Datum wird das Joint Venture seine operative Tätigkeit aufnehmen.

Wie am 28. November 2023 kommuniziert, haben Metall Zug und Miele eine Vereinbarung unterzeichnet, wonach Metall Zug ihren Geschäftsbereich Infection Control und die Belimed Life Science Gruppe, sowie Miele ihre Steelco Gruppe, in ein neu zu gründendes Joint Venture mit Sitz in Zug, Schweiz, einbringen werden. Metall Zug wird sich mit 33% und Miele mit 67% am Joint Venture beteiligen. 

Der Vollzug des Joint Venture stand unter dem Vorbehalt der Freigaben durch die jeweils zuständigen Behörden. Diese Freigaben wurden nun erteilt, sodass der Vollzug voraussichtlich am 7. Juni 2024 stattfindet und am 10. Juni 2024 kommuniziert wird. Der Geschäftsbereich Infection Control und die Belimed Life Science Gruppe (Teil des Reportingsegments Andere) werden bis zum Vollzug in der Konzernrechnung der Metall Zug Gruppe vollkonsolidiert. Danach wird der Anteil der Metall Zug AG am Ergebnis des Joint Venture im Finanzergebnis ausgewiesen. 

Über die Metall Zug Gruppe
Metall Zug ist eine Gruppe von Industrieunternehmen mit Hauptsitz in Zug. Die Gruppe beschäftigt rund 2'200 Mitarbeitende und umfasst vier Geschäftsbereiche:

  • Infection Control (Belimed Gruppe)
  • Medical Devices (Haag-Streit Gruppe)
  • Technologiecluster & Infra (Tech Cluster Zug AG, Urban Assets Zug AG)
  • Andere (Belimed Life Science Gruppe, Gehrig Group AG und Metall Zug AG)

Die Holdinggesellschaft Metall Zug AG ist im Swiss Reporting Standard der SIX Swiss Exchange, Zürich, kotiert (Namenaktie Serie B, Valorennummer 3982108, Ticker-Symbol METN).

Rechtliche Anmerkungen
Die in der vorliegenden Mitteilung geäusserten Erwartungen beruhen auf Annahmen. Die effektiven Ergebnisse können davon abweichen. Diese Mitteilung erscheint in Deutsch und Englisch. Die deutsche Version ist bindend. Die Metall Zug AG bearbeitet personenbezogene Daten unter Einhaltung ihrer Datenschutzerklärung, verfügbar unter: https://www.metallzug.ch/datenschutzerklaerung.

Wichtige Daten 
19. August 2024Publikation Halbjahresbericht 2024
  
Weitere Informationen 
Urs Scherrer
Chief Financial Officer
Telefon: +41 58 768 60 50
Bettine Killmer
Head of Corporate Communications & IR
Telefon: +41 58 768 60 50

oder: investorrelations@metallzug.ch 

Diese Mitteilung ist unter https://www.metallzug.ch/medien/medienmitteilungen verfügbar.


show this

Downloads